Seifenkistenbau 2018-01-17T17:35:37+00:00

Project Description

Seifenkistenrennen
Seifenkistenbau

Seifenkistenbau

Auf die Plätze – fertig – los!

Aufgeteilt in Rennställe treten die Gruppen an, um den Meistertitel im Seifenkistenrennen zu erringen.

Zuvor muss jedoch das Material für das individuelle Design beschafft und in der Konstruktionswerkstatt die Einzelteile der Karosserie verschraubt werden. Um das Material zu bekommen müssen die Teams sich Budget erspielen. Je mehr sie erfolgreich spielen desto mehr Budget steht für Teile und Dekoration zur Verfügung.

Neben der Konstrukteurswertung wird auch das Aussehen bewertet und dann geht es in die Startboxen. Die Slalomrennen werden einzeln aus der Poleposition gestartet und von der Rennleitung eine exakte Zeitmessung durchgeführt. Aus der Gesamtwertung am Ende wird der Sieger gekürt. Um den Tag erfolgreich abzurunden, gibt es anschließend eine Siegesfeier und eine Sektdusche für die Gewinner.

  • Teilnehmeranzahl: mind. 5
  • Ort: TEO-Gelände oder Ort Ihrer Wahl
  • Saison: Wetterunabhängig
  • Verpflegung: Auf Wunsch mit Verpflegung und Unterkunft
  • Dauer: 3,5 Std.
6-10 Pers. 11-25 Pers. ab 25 Pers.
pauschal 1600€ pauschal 2300€ auf Anfrage
  • Leistungen inkl.: Konzeption, Planung, Organisation, Abrechnung
    Trainer, Material, Seifenkistenbausätze, Werkzeug, Entsorgung, Zelt etc.
Jetzt Buchungsanfrage stellen

Individuell buchbar, je nach Personenanzahl und mit individueller Terminabsprache sowie eignen Wünschen. Wir beraten Sie gerne.