fbpx
Tel: +49 8803-4780785 [email protected]

Nachhaltigkeit & Corporate Responsibility (CR)

Für verantwortungsvolles Handeln in Unternehmen.

Nutzen Sie Ihre Wirkung bereits?

Nachhaltigkeit & Corporate Responsibility gewinnt an Bedeutung und Aufmerksamkeit. Ob kleines und mittelständisches Unternehmen oder global agierender Großkonzern – heute wissen wir das unternehmerische Entscheidungen einen Einfluss haben auf unseren Planeten und die Menschen die auf ihm leben. Nachhaltigkeit und Corporate Responsibility (CR) sind zu einer strategischen Ausrichtung geworden, mit Wirkung auf das Kerngeschäft und die Unternehmenskultur. 

Schöpfen Sie ihre große Wirkung in Sachen Nachhaltigkeit und Corporate Responsibility aus:

Den vorausschauend zu wirtschaften und verantwortlich mit natürlichen Ressourcen umzugehen, senkt langfristig nicht nur ihre Kosten, sondern verschafft Ihnen auch Wettbewerbsvorteile. Aber besonders finanziell wirkt sich eine Nachhaltigkeitsstrategie oft positiv aus. Eine Nachhaltigkeitsstrategie setzt die Leitplanken für Ihr unternehmerisch verantwortungsvolles Handeln und kann über den wirtschaftlichen Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens entscheiden. Sie wirkt mittel- bis langfristig und ist eng mit der übergeordneten Unternehmensstrategie verbunden. Je nachdem wo Sie mit Ihrer Organisation stehen, gestalten wir gemeinsam mit Ihnen eine maßgeschneiderte Nachhaltigkeitstrategie für Ihren Erfolg.

Unser-Angebot-für-ihre-Nachhaltigkeitsstrategie

Nachhaltigkeit & Corporate Responsibility – Wir unterstützen Sie!

Wir bieten Unternehmen, Organisationen und Verwaltungen individuelle Unterstützung bei der Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien und Konzepten für Corporate Responsibility.

Wir sorgen für eine effektive Begleitung bei der Projektumsetzung und unterstützen auf Wunsch auch gern bei der Auswertung.

Hier arbeiten wir immer maßgeschneidert. Daher lassen Sie uns wissen, was Sie brauchen und wir schicken Ihnen umgehend unsere Ideen und Angebote.

Unser Nachhaltigkeits & Corporate Responsibility Angebot

Ihre Nachhaltigkeitsstrategie für eine besser Zukunft

Entwickeln Sie ihre Nachhaltigkeitsstrategie!

Im Jahr 2015 haben alle 193 Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen sich insgesamt 17 Ziele bis 2030 gesetzt, die zur Förderung nachhaltigen Friedens und Wohlstands und zum Schutz unseres Planeten dienen. Diese Ziele berücksichtigen die drei Säulen der Nachhaltigkeit – Umwelt, Soziales und Wirtschaft – gleichermaßen und gelten für alle Staaten der Welt: Industrie-, Schwellen- und Entwicklungsländer.

Gemeinsam machen wir erlebbar, was diese Bereiche bedeuten und erarbeitet in interaktiven Workshops, wie diese Ziele in ihrem Unternehmen mit leben gefüllt werden können! In interaktiven Räumen, gestalten die Kleingruppen Vorschläge bis hin zu konkret zu treffenden Maßnahmen.

Um am Ende gemeinsam eine individuell auf die Präferenzen und ökonomischen Machbarkeiten ihres Unternehmens abgestimmte, Nachhaltigkeitsstrategie zu erstellen.

Was bedeutet Corporate Responsibility?

Konkret geht es bei CR unter anderem um faire Geschäftspraktiken, mitarbeiterorientierte Personalpolitik, sparsamen Einsatz von natürlichen Ressourcen, Schutz von Klima und Umwelt, ernst gemeintem Engagement vor Ort und Verantwortung in der Lieferkette.

Corporate Responsibility umfasst die Verantwortung von Unternehmen in

– sozialen,

– ökologischen und

– ökonomischen Aspekten,

wie sie in international anerkannten Referenzdokumenten ausgeführt werden. Zum Beispiel in den OECD-Leitsätzen für multinationale Unternehmen, den UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte oder im UN Global Compact.

Und Wikipedia sagt dazu: „Corporate Social Responsibility oder Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung umschreibt den freiwilligen Beitrag der Wirtschaft zu einer nachhaltigen Entwicklung, der über die gesetzlichen Forderungen hinausgeht. CSR steht für verantwortliches unternehmerisches Handeln in der eigentlichen Geschäftstätigkeit (Markt), über ökologisch relevante Aspekte (Umwelt) bis hin zu den Beziehungen mit Mitarbeitern (Arbeitsplatz) und dem Austausch mit den relevanten Anspruchs- bzw. Interessengruppen.“

Unser Magazin

Mehr zu Corporate Social Responsibility (CSR) und Nachhaltigkeitsstrategieen finden Sie auch hier: